Im Tal des idyllisch gelegenen Dorfes Rittersgrün, direkt neben dem Eisenbahnmuseum erwartet Sie die Frühstückspension “Erzgebirgischer Hof”. Unser Ort bietet Ihnen in 600 bis 800 m Höhe jederzeit Erholung und Entspannung.


Im Sommer gibt es gute Wandermöglichkeiten in ausgedehnten Wäldern rund um den Fichtelberg mit anschließender Erfrischung im Waldbad Rittersgrün. Im Winter finden Sie sehr gute Pisten- und Loipenverhältnisse mit Skiliften am Fichtelberg und in Tellerhäuser.


Entlang der sächsisch-bömischen Grenze erstreckt sich in den oberen Lagen des Erzgebirges bis hin zum Vogtland über eine Ausdehnung von 120 km der Naturpark “Erzgebirge/Vogtland”. Er ist damit zugleich Deutschlands längster Naturpark. Im Zentrum des Naturparkes liegt der 1214 m hohe Fichtelberg.


Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit und Romantik des Erzgebirges. Wir freuen uns, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen und stehen Ihnen für Rückfragen sehr gern zur Verfügung.